Fachausdrücke einfach erklärt

Sei es die Erbschaft einer Immobilie, der Kauf eines Grundstückes, der Bau des Eigenheims oder der Verkauf des selbigen – immer wieder wird man mit Fachbegriffen aus der Immobilienbranche bombardiert, die für den Laien häufig unverständlich sind. Möchten Sie die Immobilienfachleute endlich einmal verstehen? Dann schlagen Sie die Übersetzung hier im Immobilienwörterbuch nach!

Spätestens seit Begriffe wie “arrondiert” oder “Einheitswert” die Freude an Ihrer Immobilienerbschaft getrübt haben, suchen Sie nach Antworten? Sie verzweifeln an der Erstellung einer Verkaufsanzeige für Ihre Immobilie, weil Sie nicht genau wissen, wie man eine fachgerechte Beschreibung aller Vorzüge verfasst, die auch noch verkaufsfördernd sein soll? Sie versuchen eine geeignete Immobilie zu kaufen und werden durch die vielen Fachbegriffe verwirrt, die Ihnen noch nie zuvor begegnet sind? Oder Sie benötigen als stolzer Besitzer einer Geschäftsimmobilie oder eines Eigenheims ein Sachverständigengutachten, eine Wertermittlung durch ein Sachverständigenbüro oder eine Immobilienbewertung vom Gutachter und möchten letztendlich einfach nur verstehen, was der Sachverständige in seinem Gutachten ausgeführt hat? Dann wird es Zeit für einen Blick ins Immobilienlexikon!

Als Otto-Normal-Verbraucher benötigt man in all diesen Situationen einfach eine klar verständliche Übersetzung aller Fachbegriffe. Wir haben alle gängigen Fachbegriffe für Sie in eine verständliche Form gebracht und in unserem Immobilienwörterbuch für Sie erläutert. Ein Blick in unsere Fachbegriffsübersicht hilft Ihnen die Immobilienwelt, besser zu verstehen. Schauen Sie einfach ins Online-Immobilienlexikon und machen sich schlau!

Alle fachlich relevanten Begriffe, die Ihnen bisher unverständlich erschienen, werden in unserem Immobilienwörterbuch verständlich erklärt. Um Ihnen jederzeit die wichtigsten Fachbegriffe aus der Welt der Immobiliensachverständigen und Immobilienmakler näher zu bringen, wird unsere Fachbegriffsübersicht regelmäßig aktualisiert und erweitert.

Hier werden fachspezifische Begriffe mit leichten, allgemein verständlichen Definitionen erklärt. Mit den vorgestellten Begriffen werden Sie unweigerlich im Zusammenhang mit dem Kauf oder Verkauf einer Immobilie konfrontiert werden. Bei den Immobilien muss es sich nicht unbedingt um das Einfamilienhaus, die Eigentumswohnung oder ein 3-Generationen-Haus handeln, sondern es könnte sich auch um ein unbewegliches Grundstück und darauf befindliche Bauten wie eine Arztpraxis, eine Weidefläche, einen Fischteich, ein Waldstück, die Trinkhalle an der Ecke oder ein Ferien- oder Wochenendhaus handeln. Vielleich sind Sie aber auch Teil einer Erbengemeinschaft, die einen Bauernhof oder landwirtschaftlich und forstwirtschaftlich genutzte Flächen vermacht bekam, und nun muss der genaue Wert bestimmt werden. Im Umgang mit Immobilien aller Art ist ein Blick in unser Immobilienlexikon empfehlenswert!

Abwittern

Abwittern Durch die Witterung bedingt werden die Oberflächen von Bauteilen abgenutzt. Außenputze sanden beispielsweise ab, Eisen- und Stahlteile ohne Schutzanstrich ...
Weiterlesen …

Acrylglas

Acrylglas Plexiglas oder Acrylglas ist ein wetterbeständiger, lichtbeständiger, unter Wärme biegsamer, glasartiger Kunststoff, den es in allen möglichen Farben gibt ...
Weiterlesen …

Acrylharz

Acrylharz Besonders haltbare Acrylharze sind Kunstharze, die auf Estern der Methacrylsäure sowie Polymerisaten und Copolymerisaten der Acrylsäure basieren. In vielen ...
Weiterlesen …

Agio

Agio Die Kosten der Geldbeschaffung, die auf ein Bauspardarlehen aufgeschlagen werden, nennt man Agio. Dieses Aufgeld bzw. Agio kann in ...
Weiterlesen …

Akustik

Akustik Die Fähigkeit eines Raumes, Schall zu reflektieren, wird als Akustik bezeichnet. In Räumen mit geringem Anteil an schalldämmenden Materialien ...
Weiterlesen …

Alarmanlage

Alarmanlage Elektronische Alarmanlagen werden zum Schutz vor Diebstahl und Einbruch eingesetzt. Es werden sehr unterschiedliche Systeme angeboten, deren Auswahl durch ...
Weiterlesen …

Alleineigentümer

Alleineigentümer Wenn eine einzige Person in der ersten Abteilung des Grundbuches eingetragen wurde, so wird diese als Alleineigentümer des Grundstücks ...
Weiterlesen …

Ältere Wertermittlungsunterlagen

Die aktuelle Ermittlung des Verkehrswerts stellt natürlich das Ergebnis einer sorgfältigen Objekterfassung dar. Ältere Wertermittlungsunterlagen können Aufschluss über grundsätzliche Faktoren, ...
Weiterlesen …

Altlastenverdachtskarte

Beim Kauf eines Grundstücks lauert so manche Gefahr auf unerfahrene Bauherren. So mancher Verkäufer verschweigt nämlich wissentlich oder auch unwissentlich, ...
Weiterlesen …

Am Bau Beteiligte

Am Bau Beteiligte Als „am Bau Beteiligte“ werden Architekt oder Architektin, Bauherr oder Bauherrin, Bauunternehmer, Handwerker, Bausachverständige, Bezirksschornsteinfeger und Bauleiter ...
Weiterlesen …

Anstriche

Anstriche Dekorative und / oder schützende Oberflächenbehandlungen werden als Anstriche bezeichnet. Neben dem Anstrichmaterial hängt die Qualität und Haltbarkeit auch ...
Weiterlesen …

Arbeitgeberdarlehen

Arbeitgeberdarlehen In Finanzkreisen versteht man unter einem Arbeitgeberdarlehen einen vom Arbeitgeber an seine Mitarbeiter gewährten Kredit, der besonders günstige Konditionen ...
Weiterlesen …

Architektenhonorar

Architektenhonorar Wie jeder arbeitende Mensch hat auch der Architekt oder die Architektin natürlich einen Anspruch auf eine Vergütung seiner / ...
Weiterlesen …

Armaturen

Alle Bedienelemente in der Wasserversorgung von Garten und Haus werden als Armaturen bezeichnet. In erster Linie fallen Wasserhähne, Duschschläuche, Duschköpfe, ...
Weiterlesen …

Asbest

Bei Asbest handelt es sich um ein feinfaseriges Silikat, welches natürlichen Ursprungs ist, und als Baustoff verwendet wurde. Lange Jahre ...
Weiterlesen …

Asphalt

Asphalt Als Asphalt wird eine Verbindung von Mineralstoffen und Bitumen bezeichnet. Asphalt wird hauptsächlich für Strassen-, Weg- und Platzbeläge im ...
Weiterlesen …

Auflistung von besonderer Betriebseinrichtung

Häufig werden bauliche Anlagen mit besonderen Betriebsausstattungen ausgestattet. Um eine korrekte Bewertung einer solchen Immobilie vornehmen zu können, muss der ...
Weiterlesen …

Aufsparrendämmung

Aufsparrendämmung Ein Sparrendach, welches ausgebaut wird, muss mit einer Aufsparrendämmung, einer Untersparrendämmung oder Zwischendämmung für die Wärmedämmung versehen werden. Bei ...
Weiterlesen …

Brauchen Sie einen Immobiliengutachter, Immobilienmakler? Kontaktieren Sie uns!