Abbinden

Den Übergang von feuchtem Mörtel oder plastischem Beton unter zu Hilfenahme eines Bindemittels in einen erstarrten Zustand wird als Abbinden bezeichnet. In der Regel benötigen Betonteile 24 Stunden zum Abbinden, härten allerdings erst nach zirka 4 Wochen so weit aus, dass sie als tragfähig betrachtet werden können. Für ein komplettes Abbinden muss als Voraussetzung eine bestimmte Abbindewärme vorliegen.

Related Posts

Comments are closed.