Lüftungsanlage

Kontrollierte Ent- und Belüftungsanlagen sind Anlagen, die mittels eines Lüftungsgerätes die Raumluft austauschen. Neben der Luftfilterung sind ein Wärmeaustausch oder eine Wärmerückgewinnung ebenfalls möglich. Der Lüftungswärmebedarf kann so um 50 bis 80 % gesenkt werden.

In Niedrigenergiehäusern oder anderen modernen Energiesparhäusern werden solche Lüftungsanlagen automatisch eingebaut. Ob die Luftfilterung eventuell gesundheitliche Gefährdungen beinhaltet, ist allerdings strittig. Ob mit dem durch Belüftungsanlagen geschaffenen Raumklima auf Dauer für Wohlbefinden gesorgt wird, ist entsprechend fraglich. In Räumen ohne Fenster werden Entlüftungsanlagen zwingend notwendig. Die Frischluft wird bei der reinen Entlüftung aus anderen Räumen abgezogen. Ebenfalls unbedingt mit einer Lüftungsanlage ausgestattet werden sollten Garagen, da die Rostgefahr durch die Luftfeuchtigkeit erhöht wird.

Related Posts

Comments are closed.