Dachdeckung / Dacheindeckung

Dachdeckung / Dacheindeckung

Dachdeckung / Dacheindeckung

Eine Dachdeckung bzw. Dacheindeckung muss der Dachneigung und Dachkonstruktion angepasst werden. Die Dachdeckung bei flachen Dächern sollte möglichst wenig Fugen aufweisen und relativ dicht ausfallen. Die Dacheindeckung bzw. Dachdeckung muss nämlich gleich mehrere Aufgaben erfüllen – Feuersicherheit, Wasserabweisung und Witterungsbeständigkeit zählen dazu. Gegen das Eindringen von Schlagregen, Schnee oder Staub muss ein besonderer Schutz mittels Unterspannbahnen oder -platten, eine Vordeckung oder ein Unterdach erzielt werden. Dachziegel, Schieferschindel, Dachsteine, Glasdachziegel, Holzschindel und Bitumenschindel werden in der Regel für die Dacheindeckung bzw. Dachdeckung verwandt. Zu den gängigen Dacheindeckungen zählen zudem Reet- und Strohdeckungen, Faserzement-Dachplatten, Bitumenwellplatten, Metalldeckungen aus Kupfer- oder Zinkblechen sowie Faserzementwellplatten.

Related Posts

Comments are closed.

Brauchen Sie einen Immobiliengutachter, Immobilienmakler? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 Immobilienservice Braunschweig | All Rights Reserved | Buchau Computing Engineering