In jedem Jahrhundert wurden in der Architektur unterschiedliche Baustile, die für die jeweilige Epoche charakteristisch waren, entwickelt. Kunststile waren häufig sehr eng mit den Baustilen der jeweiligen Epoche verknüpft. Regionale Einflüsse waren häufig prägnant. Zu den wichtigsten Baustilen zählen:

  • Gotik (Spätmittelalter)
  • Romanik (Hochmittelalter)
  • Renaissance ( bis 17. Jahrhundert)
  • Rokoko oder Spätbarock (1720-1770)
  • Barock (17. bis 18. Jahrhundert)
  • Klassizismus (1760-1840)
  • Historismus (1860 bis circa 1900)
  • Gründerzeit (19. Jahrhundert)
  • Prämoderne (1905-1914)
  • Jugendstil bzw. Belle Epoche (1890-1905)
  • Stil der 20er Jahre (1920 bis 1933)
  • Bauhausstil (1919-1933)
  • Heimatschutzstil (1904 bis 1945)
  • Stil des Nationalsozialismus (1933 bis 1945)
  • Stil der Nachkriegszeit (1946 bis 1959)
  • Stil der Sechziger und Siebziger (1960 bis 1979)
  • Postmoderne (1980 bis 2000)
  • Modern Style der Gegenwart ab 2000

Related Posts

Comments are closed.