Auslastungsangaben

Immer häufiger kaufen Privatpersonen eine Immobilie nicht mehr für die Eigennutzung, sondern als Investment. Sei es eine Ferienimmobilie oder ein Mietobjekt – immer mehr Immobilienkäufer sehen in der Immobilie vor allem eine Altersvorsorge und Renditen. Damit die Rechnung der...

Continue reading →

§ Urteil: Vermieter zahlt für notwendigen Umbau aufgrund von Gesetzesänderungen

Kommt es während der Laufzeit eines Mietvertrags für Gewerberäume zu Änderungen gesetzlicher Vorschriften, die bauliche Änderungen notwendig machen, gehen die Kosten zu Lasten des Vermieters. So das Urteil des OLG Frankfurt vom 22.07.2016 (Az. 2 U 144/15). Fallbeispiel zum Urteil Im...

Continue reading →

§ Urteil: Für falschen Bauvorbescheid muss Gemeinde haften

Anspruch auf Schadenersatz besteht für einen Grundstückskäufer gegenüber einer Gemeinde, wenn ein fehlerhafter Vorbescheid ausgestellt wurde, auch dann, wenn der Bauvorbescheid erst nach Ablauf der Geltungsdauer verlängert werden sollte. So urteilte das BGH mit Az. III ZR 41/16 am...

Continue reading →

§ Urteil: Tageweise Vermietung stellt Zweckentfremdung dar

Werden Wohnungen an Asylbewerber auf Grundlage von befristeten, nach Personen und Tagen bemessenen Kostenübernahmebescheinigungen vermietet, so handelt es sich um eine Zweckentfremdung, die genehmigungsbedürftig ist. Dies geht aus dem Beschluss des VG Berlin vom 10.05.2017 (Az. VG 6 L...

Continue reading →

Berechnung von Nutzflächen

Der Teil der Grundfläche eines Gebäudes, dessen Bestimmung in einer zweckdienlichen Nutzung besteht, wird als Nutzfläche (NF) bezeichnet. Verkehrsflächen wie Eingänge, Treppenräume, Aufzüge oder Flure und Funktionsflächen wie technische Betriebsräume, Maschinenräume oder Heizungsräume werden nicht zur Nutzfläche gezählt. In...

Continue reading →

§ Urteil: Provisionsanspruch darf nicht einfach entzogen werden

Wird dem Makler in einem notariellen Kaufvertrag über ein Grundstück ein eigener Provisionsanspruch eingeräumt, so kann diese Rechtsposition von den Vertragsparteien ohne Zustimmung des Maklers nicht nachträglich wieder entzogen werden. Dies stellte das LG Hamburg mit Urteil Az. 304...

Continue reading →